IoT Execution Engine - Geschwindigkeit in Digitalisierung

Weg von starren, schwer zu ändernden IT- und Hardware-Systemen hin zu mehr Beeinflussbarkeit und Intelligenz in der Überwachung und Steuerung von Anlagen

Mit der IoT Execution Engine können Anlagen- und Sensordaten in Echtzeit erfasst, im Kontext des Wertschöpfungsprozesses modelliert und alle im Digitalen Zwilling erfassten Informationen und Zustandsveränderungen im laufenden Betrieb analysiert und persistiert werden.
  • Verarbeitung von IoT Signalen in Echtzeit
  • Erstellung von Kontext- und Verhaltensmodellen
  • Erstellung von Digital-Twin-Modellen für Anlagen, Produkte und Prozesse
  • Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen

IoT Execution Engine - Geschwindigkeit in Digitalisierung

Weg von starren, schwer zu ändernden IT- und Hardware-Systemen hin zu mehr Beeinflussbarkeit und Intelligenz in der Überwachung und Steuerung von Anlagen

Mit der IoT Execution Engine können Anlagen- und Sensordaten in Echtzeit erfasst, im Kontext des Wertschöpfungsprozesses modelliert und alle im Digitalen Zwilling erfassten Informationen und Zustandsveränderungen im laufenden Betrieb analysiert und persistiert werden.
  • Verarbeitung von IoT Signalen in Echtzeit
  • Erstellung von Kontext- und Verhaltensmodellen
  • Erstellung von Digital-Twin-Modellen für Anlagen, Produkte und Prozesse
  • Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen

Die IoT Execution Engine befähigt die intelligent vernetzte und autonome Produktion

Die Micro-Service-Plattform ermöglicht die:

  • Modellierung von fachspezifischen Digital Twins für Systeme, Produkte und Prozesse durch den Anwender
  • Konfigurative Anbindung von Hardware und externen Signalen ohne Coding
  • Persistente Speicherung aller IoT Signale in der Digitalen Akte
  • Visualisierung von Signalen und Kontext basierend auf einer Widget-Bibliothek
  • Analyse, Optimierung und Steuerung der Produktion durch KI und Maschine Learning

Kontextbasiert

Durchgängiges Verhaltensmodell vom Prozessmodell bis in die Signalebene

Integrativ

Einfache & flexible Prozess-, System- (z.B. SAP) und Device-Integration (z.B. OPC UA)

Echtzeitfähig

Semantik-Engine mit massiv paralleler Informationsverarbeitung in Echtzeit

No Coding

Flexible Modellierung und Konfiguration über grafische Benutzeroberflächen

Komponenten der IoT Execution Engine

Twin
Modeler
Modellierung und
Konfiguration von
Digital-Twin-
Modellen

Twin
Execution
Laufzeitumgebung und
Echtzeit-Steuerung von
Ereignissen

Twin
Digital File
Echtzeit-Persistenz aller Parameter im Kontext und kontrollierter Zugriff darauf

Twin
Live Dashboard

Visualisierung für den Endbenutzer sowie Eingriff in die Ausführungsebene

Twin
Validation
Validierung der Prozesslogik,
Prozessbeschreibungen,

Konsistenzprüfung

Twin Device
Connector
Flexible Anbindung und intelligenter
Datenabgriff von
Anlagenprotokollen

Twin Device
Builder
Konfiguration der Anlagenanbindung,
automatisches Mapping neuer Parameter

Twin Control
Center
Sanity Twin Infrastruktur, Verfügbarkeit,
Status und Lokalisierung
Umgebung

Twin
AI

Advanced Analytics im Digital Twin Kontext, prädiktive-/
präskriptive- Analytik
z.B. Machine Learning Analysen von
Maschinenparametern in Bezug auf den jeweiligen
Anwendungsfall

Standard-Features der IoT Execution Engine

Flexible
Maschinenanbindung

Mehr erfahren

Auslesen von Anlagenparametern aus
einer SPS ohne Coding über
Standardprotokolle,
wie z.B. OPC-UA, MQTT, S7, TCP
Client/Server, REST

Meldungen, Alarme &
Anomalie-Erkennung

Mehr erfahren

Meldungen und Handlungsempfehlungen werden automatisch erzeugt und stehen dem Anwender filterbar nach unterschiedlichen Kriterien zur Verfügung (z.B. durch Zugriff auf 3rd Party Systeme)

Flexibler Betrieb,
Ausfallsicherheit

Mehr erfahren
Verfügbarkeit aller Betriebsdaten und hocheffiziente Sicherheitspakete zum Schutz Ihrer sensiblen Daten für Cloud-Native-, Hybrid- oder On
Premise-Betrieb.

Integrationsschicht für
den Shopfloor

Mehr erfahren

Hoch performante Integrationsschicht zur
Anbindung sämtlicher Fertigungsanlagen,
Devices, Aktoren und Sensoren und
Vernetzung der IT-Landschaft (z.B. ERP,
MES)

Persistierung von Daten
im Wertschöpfungskontext

Mehr erfahren

Persistente und historisierte Speicherung aller Signale und Informationen über Zustandsveränderungen inkl. Anzeige für ausgewählten Zeitpunkt in der
Digitalen Akte

Anwenderspezifische Visualisierung

Mehr erfahren

Flexible Konfiguration von anwenderspezifischen Dashboards über standardisierte Widget-Bibliothek auf
unterschiedlichen (mobilen)
Endgeräten

Modellieren von
Digitalen Zwillingen

Mehr erfahren

Schnelle Umsetzung fachspezifischer Verhaltensmodelle
durch den Einsatz vordefinierter Module
und vorgefertigter ontologischer
Modelle

Intelligente &
KI-basierte Analysen

Mehr erfahren

Integration von Data Analytics Services zur Muster-, Grenzwert- und Korrelationserkennung und zur Anwendung von Supervised & Unsupervised Maschine Learning

Condition Monitoring & Quality Monitoring

Mehr erfahren

Der Anwender bekommt eine für seine
spezifische Rolle konfigurierte Ansicht auf
Produktion, Prozess und Produkt mit den
notwendigen Aggregationen, Berechnungen und Informationen

Der Schlüssel für die Implementierung von Industrie 4.0 und IIoT

1
  • Beschreibung der Prozess- und Verhaltenslogik des Systems durch Modellierung der funktionalen Beziehungen inkl. aller Abhängigkeiten, Zustände und Eigenschaften
2
  • Konfigurative Anbindung von Hardware und Vernetzung mit bestehender IT-Infrastruktur (z.B. ERP, MES)
  • Erfassung, Speicherung und Verarbeitung der Datenströme in Echtzeit
3
  • Bereitstellung des Kontext für maschinelle Lernverfahren
  • Interaktive Dashboards für Visualisierung und Advanced Analytics
4
  • Visualisierung von Störmeldungen, Anomalien und Trends durch Advanced Analytics
  • Werkerführung durch Handlungsempfehlungen bei Abweichungen/Anomalien
5
  • Prädiktive Frühwarnung durch Identifikation kritischer Parameter im Prozess
  • Rückführung in den Digitalen Twin und Anpassung des Informations- und Verhaltensmodell
1

Modellieren & Kontextualisieren
2

Verbinden & Sammeln
3

Lernen & Analysieren
4

Warnen & Empfehlen
5

Entscheiden & Optimieren

Lernen Sie unsere Lösungen kennen

Assistierte Planung

Planung & Simulation …

Assistierte Fertigung

Durchführung & Optimierung …

Data Analytics

Prädiktive und Präventive Analyse …

Sie haben Fragen zu unserer Lösung?

Unsere Experten beantworten gern Ihre Fragen.

 

Kontakt