Lernen Sie unsere Partner kennen

Mit einem ständig wachsenden Partnernetzwerk setzen wir uns das Ziel, konkrete Maßnahmen und Ergebnisse zur Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse umzusetzen. Gemeinsam denken, entwickeln und implementieren wir zukunftsorientiert.

Bei der Volkswagen Industrial Cloud geht es u.a. um die digitale Vernetzung der Maschinen, Anlagen und Systeme, die auch „Digitale Zwillinge“ umfassen soll. ASCon Systems ermöglicht den Aufbau leistungsstarker Digitaler Zwillinge mit ihrer Echtzeit-Technologie.

Mehr lesen

Volkswagen öffnet gemeinsam mit Amazon Web Services (AWS) und Integrationspartner Siemens die Industrial Cloud für weitere Unternehmen aus Maschinenbau und Technologie. Neue Partner können sich künftig mit den Volkswagen Standorten vernetzen und eigene Software-Anwendungen zur Optimierung von Fertigungsabläufen in der Industrial Cloud beisteuern. Damit entsteht ein schnell wachsendes Angebot an industriellen Software-Applikationen für die Fabriken von Volkswagen. Jeder Standort wird Anwendungen für seine Maschinen, Werkzeuge und Anlagen direkt aus der Industrial Cloud beziehen und damit noch effizienter produzieren können (App Store-Ansatz). Der Volkswagen Konzern erwartet hierdurch erhebliche Produktivitätssteigerungen in den Werken. Die Partnerunternehmen können gleichzeitig ihre Applikationen in einem der größten automobilen Fertigungsverbünde der Welt skalieren und weiterentwickeln. Hierdurch können sie auch ihre eigenen Prozesse und Produkte verbessern. Bereits zum Start beteiligen sich elf internationale Pionierpartner ABB, ASCon Systems, BearingPoint, Celonis, Dürr, GROB-WERKE, MHP, NavVis, SYNAOS, Teradata und WAGO.

www.industrialcloudhub.com

www.volkswagen-newsroom.com

Die Synergeticon GmbH ist Systemanbieter für intelligente Digitalisierung. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und ist aktuell Finalist in der Kategorie ‚Wachstum‘ des Hamburger Innovation Summits 2020. Ursprünglich ist Synergeticon in der Luftfahrt als Partner für Cutting-Edge-Technologien bekannt.

Mehr erfahren

Allerdings sind die Lösungen branchenübergreifend einsetzbar. Synergeticon ist ein ’gesund’ wachsendes und interdisziplinäres Unternehmen mit Sitz in Hamburg, welches stets den Menschen im Fokus hat. Ihre KI-Technologien sollen den Menschen unterstützen, nicht ersetzen.

www.synergeticon.de

Mit der HDE Consult GmbH, einem der führenden Engineering Dienstleistern im Bereich der Digitalen Fabrikplanung für die Automobil-, Luftfahrtindustrie und den Maschinen- und Anlagenbau, erweitert ASCon sein Leistungsportfolio und die Präsenz in Deutschland.

Mehr lesen

Unternehmen im Bereich Fertigung und Industrie 4.0 sollen durch die Verzahnung der Expertisen mit Lösungen rund um die Themen Digitaler Zwilling sowie Echtzeit-Datenintegration und –steuerung vorgetrieben werden.

www.hde-consult.com

Top-Logic – the automated app engine, entwickelt von Business Operation Systems, ist die konsequente Umsetzung des Paradigmenwechsels, indem Software modellzentriert und nicht mehr codezentriert entwickelt wird. Warum automated app engine?

Mehr lesen

Weil durch Erstellung oder Nutzung vorhandener BPMN Modelle und deren Zusammenführung mit UML Modellen schnell und ressourcenschonend direkt lauffähige Anwendungen erzeugt und im Lifecycle orchestriert werden. Kunden von Top-Logic vollziehen bereits diesen Paradigmenwechsel, weil die automated app engine den gesamten Range der Entwicklung von No Code Apps, Low Code Apps bis hin zur Anwendungsindividualisierung durch Nutzung einer vollständigen Entwicklungsumgebung unterstützt.

Modell- und Prozessbrowser ermöglichen die einfache Einbindung von Fachmodellen, Methodensets und Core Elementen in Anwendungen, so dass Unternehmen ihr intelligentes Business Process Management System (iBPMS) aufbauen, indem sie auch von den Beiträgen der Ecosystem-Partner partizipieren können.

One-Logic bezeichnet die Gesamtarchitektur, die eine modellbasierte Kommunikation von Top-Logic Apps und heterogenen (Legacy) Systeme über Bussysteme, wie Kafka, ermöglicht.

ASCon Systems nutzt Top-Logic als lizenzierte Basistechnologie, um Prozesslücken im PLM von Unternehmen zu schliessen.

http://www.top-logic.com

ASCon Systems ergänzt mit seiner Digitalisierungskompetenz die Wissensdomäne von Drees & Sommer auf dem Gebiet der integralen Planung von Fertigungen, Werken oder Gebäuden. Oberstes Ziel ist, Zeit und Kosten in der Planung zu reduzieren, und gleichzeitig die Agilität und Reaktionsschnelligkeit maßgeblich zu erhöhen.

Mehr lesen

Drees & Sommer ist führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen und begleitet seit 50 Jahren seine Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und dem öffentlichen Bereich als innovativer Partner in allen Fragen des Beratens, Planens, Bauens und Betreibens von Immobilien und Infrastrukturen. 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten arbeiten in Projekten mit einer ganzheitlichen Herangehensweise. Diese umfasst neben dem tiefen Verständnis für Prozesse und neue Technologien gleichermaßen auch die konsequente Nutzung von Digitalisierungspotenzialen sowohl für Drees & Sommer-Kunden als auch für eigene Planungseffizienz.

https://www.dreso.com/de/

Gemeinsam mit der SG-Engineering verfolgt ASCon Systems das Ziel im Mittelstand das Potenzial des Digitalen Zwillings aus Sicht eines Konstruktionsbüros und Anlagenrealisierers voll auszuschöpfen und in die Praxis zu übertragen.

Mehr lesen

Praxis-Know-How der SG-Engineering trifft auf Software-Know-How der ASCon Systems. Die SG-Engineering kennt die Bedürfnisse von Gebäude-/Anlagenbetreibern und unterstützt die ASCon Systems in Auslegungs-, Realisierungs- und Inbetriebnahmephasen von Digitalen Zwillings-Projekten in realen Industrieanlagen/-linien.

www.sg-eng.de

Die Ingenics AG ist ein international agierendes Beratungsunternehmen, das sich seit 40 Jahren branchenübergreifend als Strategie- und Projektpartner für mittelständische und Großunternehmen erfolgreich positioniert hat. Die Ingenics AG mit Hauptsitz in Ulm beschäftigt weltweit über 580 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 15 Standorten.

Mehr lesen

Das Ingenics Leistungsportfolio in Form von Strategieberatung, Prozess- und Organisationsberatung sowie Planung und Umsetzung ist auf die gesamte Wertschöpfungskette ausgerichtet. Das Unternehmen versteht sich als Experte und Impulsgeber im Bereich der digitalen Transformation und entwickelt immer wieder neue, innovative Industrie-4.0-fähige Lösungen mit Zukunftspotenzial. Die Ingenics AG mit Hauptsitz in Ulm beschäftigt weltweit über 580 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 15 Standorten.

www.ingenics.com/de/

Das IT-und Software-Beratungshaus CENIT AG ist der Partner für die erfolgreiche digitale Transformation. Kunden verfügen mit CENIT an ihrer Seite über weitreichende Möglichkeiten zur Optimierung ihrer horizontalen und vertikalen Geschäftsprozesse.

Mehr lesen

Innovative Technologien aus den Bereichen Product Lifecycle Management, Digitale Fabrik und Enterprise Information Management schaffen dafür die Basis. Die Kompetenz der CENIT-Berater entsteht aus der Kombination von fachübergreifendem Prozessverständnis und tiefer Fach-Expertise. Mit der eignen Software FASTSUITE Edition 2 für die Digital Fabrik in Verbindung mit ASCON MAP, unterstützt CENIT die Anforderungen entlang des gesamten Produktentstehungsprozesses, vom frühen Konzeptdesign bis zur virtuellen Inbetriebnahme. Über die Software hinaus bietet CENIT als Projekt- und Implementierungspartner ergänzende Dienstleistungen. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der industriellen Fertigung kann das CENIT-Team zwischen Engineering und der Produktion Brücken bauen und das Unternehmen dabei unterstützen, den Systembruch zwischen CAD-Systemen, Fertigungsplanung und virtueller Inbetriebnahme zu überwinden.

www.cenit.com

TruPhysics bietet Kunden eine breite Palette an innovativen, performanten und vielseitigen AR-basierten Applikationen und intelligenten Robotik Systemen. Im Jahre 2015 in Stuttgart gegründet, beschäftigt sich das Unternehmen seitdem mit der Forschung und Entwicklung von Simulationslösungen in virtueller und erweiterter Realität.

Mehr lesen

TruPhysics Ziel ist es, Roboter so zu optimieren, dass diese die Menschheit im beruflichen und privaten Alltag unterstützen können. Die Intention ist hierbei, Kunden einfache Lösungen anzubieten, die auch ohne tiefgehende vorherige Kenntnisse einfach zu nutzen sind, sowie Produkte zu entwickeln, die aufgrund ihrer Versatilität ein breites Spektrum an Anforderungen und Einsatzgebieten abdecken. Alle Produkte und Applikationen können individuell auf unterschiedlichste Unternehmensbereiche und Prozesse zugeschnitten werden und lassen sich somit skalierbar in den täglichen Arbeitsalltag integrieren.

www.truphysics.com

Sie möchten Partner werden?

Kontaktieren Sie uns hier