Tag

presse

AllgemeinPartnerPresse

Dem Digitalen Zwilling Leben einhauchen – gemeinsam mit unserem Partner SG-Engineering

Gemeinsam mit unserem Partner der SG-Engineering wollen wir im Mittelstand das Potenzial des Digitalen Zwillings aus Sicht eines Konstruktionsbüros und Anlagenrealisierers voll ausschöpfen und in die Praxis übertragen. Praxis-Know-How der SG-Engineering trifft auf Software-Know-How der ASCon Systems. Die SG-Engineering kennt die Bedürfnisse von Gebäude-/Anlagenbetreibern und unterstützt die ASCon Systems in Auslegungs-, Realisierungs- und Inbetriebnahme-phasen von Digitalen Zwillings-Projekten in realen Industrieanlagen/-linien. SG-Engineering arbeitet darüber hinaus am…
Alexander von Klein
30. Januar 2019
Presse

Auf dem Weg in die autonome Fertigung

Virtuelle Inbetriebnahme Maschinen und Anlagen mit immer mehr Sensoren auszustatten, macht eine Fabrik noch nicht intelligent. Die 'Nervenbahnen' brauchen ein digitales 'Gehirn', das die Fertigungslogik kennt und die Bedeutung der Signale interpretieren kann. Zusammen bilden sie den digitalen Zwilling, der die virtuelle Inbetriebnahme von Anlagen und ihre Überwachung im laufenden Betrieb ermöglicht. Was dieser Digital Twin leisten soll, muss aber schon bei der Anlagenplanung berücksichtigt…
M. Stach
24. April 2018
Presse

Die Digitale Transformation in der Fertigung

Wie digitale Zwillinge mit Smart Services die Produktion optimieren  Kürzere Markteinführungszeiten, der Druck hin zu mehr Umweltfreundlichkeit und zunehmend individuellere Kundenwünsche spielen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Konsumgüterherstellung eine immer größere Rolle. Die Digitalisierung der Fertigung unterstützt Hersteller und Zulieferer dabei, die mit diesen Veränderungen weiter stark wachsende Komplexität beherrschbar zu machen. Um die Prozess- und Bearbeitungsstufen intelligent zu steuern und die Qualität…
M. Stach
12. Juli 2017
Presse

Digitaler Zwilling vor dem Rollout bei Airbus

Klare Sicht in der Montage Produktionsplanung und -steuerung lassen sich besser synchronisieren, wenn man die digitalen Modelle von Produkt und Fertigungslinien mit Echtzeitdaten aus dem Shopfloor füttert. Wie das im Flugzeugbau aussehen könnte, demonstriert der Synced Factory Twin bei Airbus. Doch bis das echtzeitfähige digitale Abbild der Fabrik flächendeckend bei der Flugzeugmontage hilft, ist noch einiges zu tun. ( Von Michael Wendenburg) Die digitale Transformation muss…
M. Stach
12. Juli 2017